Studien

Datum
11.01.2021

Titel
Überschussdeklaration 2021

Inhalt

Auch 2021 wird Assekurata die Studie zur Überschussbeteiligung der deutschen Lebensversicherer veröffentlichen. Dies ist für den 9. Februar geplant. Wie in den Vorjahren erhalten Interessierte auch in diesem Jahr auf unternehmensindividueller Basis eine Vorabinformation zur laufenden Verzinsung der klassischen privaten Rentenversicherung mit einer Garantieverzinsung von 0,90 %. Diese setzt sich aus der Garantieverzinsung und der laufenden Zinsüberschussbeteiligung zusammen.

Wie im Vorjahr stellen wir darüber hinaus, sofern vorhanden, in Klammern die laufende Verzinsung der Neuen Klassik dar. Hier kann der Garantiezins unterschiedlich sein.

Laufende Verzinsung privater Rentenversicherungen in %

 

Unternehmen202120202019Quelle
2021
Allianz
Lebensversicherungs-AG
 2,30
(2,40)
 2,50
(2,60)
 2,80
(2,90)
PM des Unternehmens
ALTE LEIPZIGER
Lebensversicherung a.G.
 2,25*
(2,35)
 2,25*
(2,35)
 2,50*
(2,60)
PM des Unternehmens
Athora Lebensversicherung AG3,00 2,75PM des Unternehmens
Axa
Lebensversicherung AG
2,60 2,90PM des Unternehmens
Barmenia
Lebensversicherung a.G.
 1,65
(2,00)
PM des Unternehmens
Basler Lebensversicherungs AG2,002,15Assekurata-Studie 2021
Bayerische Beamten
Lebensversicherung a.G.
2,50 2,75PM des Unternehmens
Bayern-Versicherung
Lebensversicherung
Aktiengesellschaft
 2,00
(2,10)

 2,25

BL die Bayerische Lebensversicherung AG 2,50 2,50

PM des Unternehmens
Concordia oeco
Lebensversicherungs AG
Condor
Lebensversicherungs-AG
1,75

 2,20
(2,30)
 2,40
(2,50)
PM des Unternehmens
Continentale
Lebensversicherung AG
 2,10
(2,50)
 2,30
(2,70)
 2,40
(2,50)
Assekurata-Studie 2021
Cosmos
Lebensversicherungs-AG
 2,00

 2,30

DBV Deutsche
Beamtenversicherung
Lebensversicherung
2,60 2,90 2,90PM des Unternehmens
Debeka
Lebensversicherungsverein
auf Gegenseitigkeit
1,25 
1,75

 
2,25

Assekurata-Studie 2021
Deutsche
Ärzteversicherung AG
2,60

 2,90

 2,90

PM des Unternehmens

DEVK Allgemeine
Lebensversicherungs-
Aktiengesellschaft
(2,20)(2,50) (2,50)PM des Unternehmens
DEVK Deutsche Eisenbahn
Versicherung
Lebensversicherungsverein
a.G.
(2,70)(2,70)(2,70)PM des Unternehmens
DIREKTE LEBEN
Versicherung AG
 2,70

ERGO
Lebensversicherung AG
2,00

 2,05

 2,05

PM des Unternehmens

ERGO Vorsorge
Lebensversicherung AG
2,35

 2,55

 2,55

PM des Unternehmens

EUROPA
Lebensversicherung AG
2,40 
2,60

 
2,80

Assekurata-Studie 2021
Generali Deutschland
Lebensversicherung AG
Gothaer
Lebensversicherung AG
 1,80
(2,00)
 1,80
(2,00)
 1,80

Assekurata-Studie 2021
Hannoversche
Lebensversicherung AG
2,25PM des Unternehmens
HanseMerkur
Lebensversicherung AG
 2,00
(2,20)

(2,20)

(2,20)
PM des Unternehmens
HDI
Lebensversicherung AG
Heidelberger
Lebensversicherung AG
Helvetia Schweizerische
Lebensversicherungs-AG
 1,90
(1,90)
 2,10
(2,10)
HUK-COBURG-
Lebensversicherung AG
2,00 
2,20

 
2,40

Assekurata-Studie 2021
IDEAL
Lebensversicherung a.G.
 3,00
(3,00)
 3,30
(3,30)
 3,30
(3,30)
PM des Unternehmens
IDUNA
Vereinigte
Lebensversicherung aG
für Handwerk, Handel
und Gewerbe
 2,00
(2,00)
 2,00
(2,00)
2,00

Assekurata-Studie 2021
INTER
Lebensversicherung AG
 2,00
(2,00)
 2,50
(2,50)
 2,50
(2,50)
Assekurata-Studie 2021
InterRisk
Lebensversicherungs-AG

2,30
 
2,65
 
2,65
Assekurata-Studie 2021
Itzehoer
Lebensversicherungs-AG
Lebensversicherung von
1871 a.G. München
 2,40

 2,40
(2,50)
PM des Unternehmens
LVM
Lebensversicherungs-AG

(1,95)

(2,25)
 2,40
(2,50)
Assekurata-Studie 2021
Mecklenburgische
Lebensversicherung AG
1,70 
2,20

 
2,35

Assekurata-Studie 2021
MÜNCHENER VEREIN
Lebensversicherung a.G.
mylife Lebensversicherung
AG
 2,60

Neue Bayerische Beamten
Lebensversicherung AG
 2,50

 2,50

 2,75

PM des Unternehmens
neue leben
Lebensversicherung AG
NÜRNBERGER Beamten
Lebensversicherung AG
1,75PM des Unternehmens
NÜRNBERGER
Lebensversicherung AG
2,25 
2,25

 
2,50

PM des Unternehmens
Öffentliche
Lebensversicherung
Berlin Brandenburg AG
Öffentliche
Lebensversicherung
Braunschweig
 2,00
(2,00)
 2,25
(2,25)
 2,40Assekurata-Studie 2021
Öffentliche
Versicherungen Oldenburg
 1,75
(1,75)
 1,75
(1,75)
 2,10
(2,10)
Assekurata-Studie 2021
ÖSA - Öffentliche
Lebensversicherung
Sachsen Anhalt
PB
Lebensversicherung AG
Provinzial NordWest
Lebensversicherung
Aktiengesellschaft

(1,75)

(1,75)
PM des Unternehmens
Provinzial Rheinland
Lebensversicherung AG

(2,30)

(2,60)

(0,90)
PM des Unternehmens
Proxalto Lebensversicherung
AG
R+V
Lebensversicherung a. G.
1,25


 2,30


 2,75


PM des Unternehmens

R+V
Lebensversicherung AG
 1,75
(1,75)
 2,30
(2,40)
 2,60
(2,70)
PM des Unternehmens
SAARLAND
Lebensversicherung AG
Sparkassen-Versicherung
Sachsen Lebensversicherung
AG
 2,00
(2,00)
 2,25
(2,25)
 2,50
(2,50)
Assekurata-Studie 2021
Stuttgarter
Lebensversicherung a.G.
1,70 
2,30

 
2,30

Assekurata-Studie 2021
Süddeutsche
Lebensversicherung a.G.
SV SparkassenVersicherung
Lebensversicherung AG
 2,00
(2,00)
 2,30
(2,30)
 2,55
(2,55)
Assekurata-Studie 2021
Swiss Life AG,
Niederlassung für
Deutschland
2,25 
2,25

 
2,25

PM des Unternehmens
TARGO
Lebensversicherung AG
 2,80
(3,00)
uniVersa
Lebensversicherung a.G.
Versicherer im Raum der
Kirchen Lebensversicherung
AG
1,80 
2,00

 
2,20

Assekurata-Studie 2021
VGH Provinzial
Lebensversicherung
Hannover
 1,75
(1,75)
 2,00
(2,00)
 2,50
(2,50)
Assekurata-Studie 2021
Victoria
Lebensversicherung AG
2,00

 2,05

 2,05

PM des Unternehmens

VOLKSWOHL BUND
Lebensversicherung a. G.
VPV
Lebensversicherungs-AG
WGV-Lebensversicherung AG2,25 
2,40

 
2,40

Assekurata-Studie 2021
Württembergische
Lebensversicherung AG
 2,15
(2,17)
 2,15
(2,17)
 2,40
(2,41)
Assekurata-Studie 2021
WWK
Lebensversicherung a.G.
Zurich
Lebensversicherung AG

* Wert gilt nur für die bAV



 

 

zurück