Pressemitteilungen

Datum
21.01.2021

Titel
Assekurata untersucht erstmals Beitragsstabilität von BU-Tarifen

Inhalt

Köln, den 21. Januar 2021 – Die Rating-Agentur Assekurata hat erstmals die Beitragsstabilität von Tarifen in der Berufsunfähigkeitsversicherung untersucht. Hierzu haben die Kölner Analysten in Kooperation mit dem Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften (ifa) ein neues Prüfverfahren entwickelt, das aktuariell, ganzheitlich und vorausschauend ausgerichtet ist. Als erste Gesellschaft hat sich die Alte Leipziger Lebensversicherung dem Verfahren gestellt und fünf Tarife auf den Prüfstand gestellt. Diese erfüllen die Anforderungen in allen Teilbereichen und wurden entsprechend mit einem Qualitätssiegel zertifiziert.

zurück

Leitender Rating-Analyst

Lars Heermann
Tel.: 0221 27221-48

heermann(at)assekurata.de

 

Pressesprecher

Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38

russel.kemwa(at)assekurata.de