Pressemitteilungen

Datum
24.06.2020

Titel
Assekurata-Marktausblick zur Lebensversicherung 2020

Inhalt

Köln, den 24. Juni 2020 – Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2019 und einem absatzstarken Jahresauftakt 2020 stellen die Begleitumstände von Covid-19 einen Einschnitt für das Wachstum der deutschen Lebensversicherungsbranche dar. Bei zunehmender Lockerung der Kontaktbeschränkungen dürfte das Ausmaß des Neugeschäftsrückgangs allerdings überschaubar bleiben, ebenso wie die Schadenbelastung. Dagegen werden die Kapitalmärkte voraussichtlich noch lange mit niedrigen Zinsen aufwarten und hohe Zinszusatzreserven nach sich ziehen. Dies teilte die Rating-Agentur Assekurata auf ihrer heutigen Webinar-Pressekonferenz „Marktausblick zur Lebensversicherung“ mit.

zurück

Bereichsleiter Analyse und Bewertung

Lars Heermann
Tel.: 0221 27221-48

heermann(at)assekurata.de

 

Pressesprecher

Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38

russel.kemwa(at)assekurata.de