Pressemitteilungen

Datum
17.07.2018

Titel
Assekurata-Marktausblick zur Lebensversicherung 2018

Inhalt

Köln, den 17. Juli 2018 – Zwischen Hoffen und Bangen: Aktuell beschäftigt die Lebensversicherungsbranche insbesondere der vom Bundesfinanzministerium (BMF) kürzlich veröffentlichte Evaluie-rungsbericht des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG). Die Bilanz des Finanzministeriums fällt auf den ersten Blick recht positiv aus: Obwohl das Zinsniveau weiter gesunken ist, konnten die Lebensversicherer die zugesagten Leistungen planmäßig erbringen und die regulatorischen Anforderungen erfüllen. Gleichwohl bleibt der Handlungsdruck auf politischer Ebene hoch. Während Vertriebe vor einem gesetzlichen Provisionsdeckel bangen, können Anbieter auf Entlastungen bei der Zinszusatzreserve (ZZR) hoffen.

zurück

Pressesprecher

Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38

russel.kemwa(at)assekurata.de

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zu unserem Leistungsspektrum wenden Sie sich gerne direkt an Frau Kerstin Voß, Leitung Vertrieb, Tel.: 0221 27221-28

kerstin.voss(at)assekurata.de