Beiträge verschlagwortet mit Leistungsregulierung

BU-Leistungsregulierung: Service-Level-Konzepte auf dem Prüfstand

Bei der Leistungsprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) steht kundenseitig eine schnelle und im besten Fall nahtlose Abwicklung im Vordergrund. Um das zu gewährleisten, sind gezielte Maßnahmen im Rahmen der Prozess-gestaltung unabdingbar. Hierzu gehören auch Standardrichtlinien in Form von Service-Level-Vorgaben. Die Herausforderung besteht darin, sachgerechte und notwendige Prozessschritte mit dem Anspruch einer schnellen und im Ergebnis fairen Leistungsprüfung zu harmonisieren. BU-Leistungsregulierung: Service-Level-Konzepte auf dem Prüfstand weiterlesen →

Gutachten in der Leistungsprüfung – ein Störfaktor im Prozess!?

Die Schnelligkeit der Service- und Prozesszeiten stellt ein zentrales Element in der kundenorientierten BU-Leistungsregulierung dar. Erschwert wird dieser Anspruch allerdings zumeist in den Fällen, in welchen die Expertise externer Fachleute benötigt wird. Gutachten in der Leistungsprüfung – ein Störfaktor im Prozess!? weiterlesen →