Beiträge verschlagwortet mit Combined Ratio

Wohngebäudeversicherung – Leitungswasser und Feuerschäden behindern nachhaltige Sanierung

Die Wohngebäudeversicherung gehört seit geraumer Zeit zu den Sorgenkindern der deutschen Schaden-/Unfallversicherungsunternehmen. Trotz umfassender Sanierungsbemühungen liegt die Combined Ratio des Gesamtmarkts im Durchschnitt der vergangenen 20 Jahren (2000-2019) bei rund 106 %. Bemerkenswert ist dabei, dass sie selbst im Zeitraum 2014-2018, in welchem die Branche insgesamt unter vergleichsweise wenig Elementarschäden zu leiden hatte, mit rund 98 % noch immer nahe der 100%-Grenze lag. Wohngebäudeversicherung – Leitungswasser und Feuerschäden behindern nachhaltige Sanierung weiterlesen →