KonTrabASS

Unsere Methodik

Wir spiegeln die Kapitalanlage Ihres Unternehmens nach einer Vielzahl von Kriterien am Wettbewerb. Dadurch können Sie Ihre individuelle Portfoliopositionierung an der Branchenausrichtung messen und die Kontrolle und Transparenz Ihrer eigenen Assets erhöhen.Unser Benchmarking basiert auf Daten des internen Rechnungswesens und geht damit deutlich über allgemein verfügbare Daten hinaus. Wir stellen unter anderem über standardisierte Prüfroutinen und Kontrollsummen eine hohe Datenqualität sicher. Zudem prüfen unsere erfahrenen Analysten die Daten auf Plausibilität.

Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit hinsichtlich aller übermittelten internen Informationen und Daten zu. Für das Benchmarking verdichten wir die Daten so, dass keine Rückschlüsse auf Einzelunternehmen möglich sind.

KonTrabASS gliedert sich in eine Struktur-, eine Ertrags- und eine Risikoanalyse:

  • Kapitalanlagestruktur nach Assetklassen

    • Schwerpunkt: Festverzinsliche Anlagen
    • Darüber hinaus: Aktien, Immobilien, Alternative Investments, Beteiligungen, verbundene Unternehmen und Währungen

  • Kapitalanlageerträge nach Assetklassen

    • Darstellung ordentlicher und außerordentlicher Ertragsbestandteile sowie nicht realisierter und realisierter Ertragsbestandteile 

  • Rendite-/Risikovergleich

    • Risikoanalyse auf Basis eines parametrischen Value-at-Risk-Modells
    • Positionierung in einer Rendite-/Risikomatrix

  • Management Summary

    • Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte Ihrer Asset- und Risikostruktur im Wettbewerbsvergleich

  • Glossar und Datentabellen



Ansprechpartnerin

Bei Fragen zu unserem Leistungsspektrum wenden Sie sich gerne direkt an Frau Kerstin Voß, Leitung Vertrieb, Tel.: 0221 27221-28

kerstin.voss(at)assekurata.de