Studien

Datum
08.12.2015

Titel
Licht und Schatten in der GKV-Zusatzversicherung - Assekurata-Bedingungsanalyse zu Stationär- und Zahnzusatztarifen

Inhalt

 

Mit der Studie "Licht und Schatten in der Zusatzversicherung“ geht die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH erstmals der Frage nach, inwiefern die Zusatzversicherungen bedingungsmäßig zielgerichtet den GKV-Schutz ergänzen. Insgesamt flossen jeweils 41 Zahntarife für Erwachsene und Kinder beziehungsweise Jugendliche sowie 38 Einbett- und 25 Zweibettzimmertarife in die Studie ein.

Hier können Sie die Studie bestellen. 

Nach erfolgtem Zahlungseingang werden wir Ihnen die Studie zusenden.   

Studie (PDF)


In der rund 260-seitigen Studie "Licht und Schatten in der GKV-Zusatzversicherung - Assekurata-Bedingungsanalyse zu  Stationär- und Zahnzusatztarifen" finden Sie ausführliche Auswertungen und detaillierte Analysen zu

  1. den leistungsstärksten stationären Zusatztarifen Einbettzimmer (detailliert aufgegliedert in sieben Leistungsbereiche)
  2. den leistungsstärksten stationären Zusatztarifen Zweibettzimmer (detailliert aufgegliedert in sieben Leistungsbereiche)
  3. den leistungsstärksten Zahnzusatztarifen für Erwachsene (detailliert aufgegliedert in neun Leistungsbereiche)
  4. den leistungsstärksten Zahnzusatztarifen für Kinder und Jugendliche (detailliert aufgegliedert in acht Leistungsbereiche)

Workshop


Auf Wunsch stellen wir Ihnen die Analyseergebnisse Ihres Tarifs in allen Einzelheiten auch gerne in einem Workshop vor. So erhalten Sie Erkenntnis darüber, bei welchen Kriterien wir Optimierungsbedarf festgestellt haben bzw. welche Kriterien in Ihrem Tarif besonders gut geregelt sind. 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Kerstin Voß, Leitung Vertrieb, Tel.: 0221 27221-28, kerstin.voss@assekurata.de

Jetzt bestellen

zum Bestellformular

Studie bestellen

Produkt:

  

* zuzüglich Mehrwertsteuer

Rechnungadresse:











* Pflichtfelder

   Allgemeine Geschäftsbedingungen

zurück

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zu unserem Leistungsspektrum wenden Sie sich gerne direkt an Frau Kerstin Voß, Leitung Vertrieb, Tel.: 0221 27221-28

kerstin.voss(at)assekurata.de

 

 

Leitender Rating-Analyst

Gerhard Reichl
Tel.: 0221 27221-43

reichl(at)assekurata.de