Allgemeine Hinweise

Bei den Assekurata-Produktbewertungen zur BU-Beitragsstabilität handelt es sich gemäß EU-Verordnung 1060/2009 über Ratingagenturen um eine Nebendienstleistung der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH.

In der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) ist neben der Qualität der Bedingungen und der Fairness in der Leistungsregulierung ein stabiler Zahlbeitrag von besonderer Bedeutung. Denn wenn sich der Beitrag nach Vertragsabschluss spürbar erhöht, führt dies bei Kunden und Vermittlern häufig zu Irritationen und langfristigen Vertrauensverlusten in die Geschäftsbeziehung mit dem Lebensversicherer.

Kalkulatorisch geht eine Anhebung des Zahlbeitrags bei dem in Deutschland üblichen Sofortverrechnungssystem auf eine Absenkung der Überschussbeteiligung durch den Versicherer zurück, wobei dafür mehrere Ursachen in Betracht kommen. So kann der Tarif etwa unzureichend kalkuliert oder der BU-Bestand insgesamt nicht tragfähig genug sein. Beide Ursachen sind angesichts des intensiven Preiswettbewerbs im BU-Markt nicht zu unterschätzen. Zudem besteht über die gesetzliche Möglichkeit zur Querverrechnung von Risikogewinnen auch ein potenzielles Ansteckungsrisiko aus der Ergebnisquelle Kapitalanlage, die vom langjährigen Niedrigzinsumfeld in Verbindung mit hohen Altgarantien in den Beständen vieler Versicherer bisweilen besonders in Mitleidenschaft gezogen wird.

Im Umkehrschluss zeichnet sich ein beitragsstabiler Tarif durch eine ertragreiche, robuste und professionelle Kalkulation aus. Der Tarif sollte darüber hinaus in einen großen, ausgewogenen und profitablen BU-Bestand eingebettet sein und von systematischen Antrags- und Leistungsprozessen mit hinreichendem Kollektivschutz begleitet werden. Zudem sollte eine Querverrechnung aus der Erfolgsrechnung des Unternehmens nicht unmittelbar absehbar sein.

Um der Vielschichtigkeit dieser Thematik gerecht zu werden, bestimmt Assekurata in Kooperation mit dem Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften (ifa) das Risiko einer Beitragssteigerung in der BU-Versicherung. Dies geschieht über eine differenzierte Analyse, welche aktuariell, ganzheitlich und vorausschauend angelegt ist.

So funktioniert die Assekurata-Produktbewertung zur BU-Beitragsstabilität

Haftungshinweise:

Die Produktbewertungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Eignung, Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Verfügbarkeit.

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH haftet nicht für das Ergebnis einer mit Hilfe der Produktbewertung durchgeführten Beratung sowie einer daraus resultierenden Empfehlung des Nutzers.
Einzelne Daten und Informationen zu den Bewertungen wurden aus öffentlich zugänglichen Quellen der anbietenden Unternehmen abgefragt bzw. von diesen zur Verfügung gestellt und können somit nicht auf Richtigkeit überprüft werden.

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH behält sich das Recht vor, an den bereitgestellten Produktbewertungen jederzeit Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen.

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zu unserem Leistungsspektrum wenden Sie sich gerne direkt an Frau Kerstin Voß, Leitung Vertrieb, Tel.: 0221 27221-28

kerstin.voss(at)assekurata.de