Pressemitteilungen

Datum
16.11.2017

Titel
Assekurata-Studie: EKG-Check 2017 in der Lebensversicherung

Inhalt

Köln, den 16. November 2017 – Zum zweiten Mal hat die Rating-Agentur Assekurata die deutschen Lebensversicherer einem „EKG-Check“ unterzogen. Unter den anhaltend niedrigen Zinsen fällt die Ertragskraft der 75 analysierten Anbieter dabei sehr unterschiedlich aus. Parallelen zwischen HGB und Solvency II kristallisieren sich heraus.

zurück

Pressesprecher

Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38

russel.kemwa(at)assekurata.de

Bereichsleiter Analyse

Lars Heermann
Tel.: 0221 27221-48

heermann(at)assekurata.de