Liebe Leserinnen und Leser,

Hallo und willkommen zu einer weiteren Ausgabe von ASSEKURATAPunkt!, dem Newsletter aus dem Hause Assekurata, der Sie alle zwei Monate kostenlos über Neuigkeiten rund um Assekurata informiert.


Mit ASSEKURATAPunkt! werden Vermittler über aktuelle Entwicklungen rund um die von Assekurata durchgeführten Ratings auf dem Laufenden gehalten und Assekurata bezieht Stellung zu aktuellen Marktthemen.
 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

 
 

Russel Kemwa

Im Zeichen der Sicherheit

Am 7. Mai mussten die Versicherer zum zweiten Mal in Folge im Rahmen von Solvency II die Aufsicht und Öffentlichkeit darüber informieren, wie stabil sie sind. Grund genug für uns, einen Newsletter vorrangig diesem Sicherheitsthema zu widmen.

zum Vorwort


Dr. Reiner Will

Safety first

Die diesjährigen Solvenzzahlen sorgten in diesem Jahr nur für wenig mediale Aufmerksamkeit. Ursache dürfte gemäß der Weisheit „nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten“ vor allem sein, dass sich die Solvabilitätsquoten bei der überwiegenden Zahl der Gesellschaften verbessert haben.

zum Kommentar


Lars Heermann

solvencyDATA: Erkenntnisse aus den SFCR-Berichten

Der SFCR-Bericht soll vor allem Versicherungsnehmer über die Risikosituation und die Solvabilität der Versicherer informieren. Die Informationsübermittlung erfolgt über einen erläuternden narrativen sowie einen quantitativen Teil (QRT). Lars Heermann hat sich die Dokumente der einzelnen Versicherer mal angeschaut und kam zu interessanten Erkenntnissen.

zum Beitrag


Alina Trierscheid

Solvency II: Solo + Solo ≠ Gruppe

Wie im vergangenen Jahr dürften die Gruppensolvenzberichte medial auf wenig Interesse stoßen. Dabei enthalten die Dokumente durchaus wertvolle Informationen über die wirtschaftliche Situation und Geschäftsfelder der Konzerne, die sich aus den Solo-Berichten allein nicht erschließen lassen. 

zum Artikel


Thomas Keßling

Der Markt der privaten Altersvorsorge im Wandel Teil II: Vergleichbarkeit nimmt ab

Im zweiten Teil unserer Serie erläutert Thomas Keßling nun, wie die individuelle Ausgestaltung der neuen Altersvorsorgekonzepte einen unmittelbaren Produktvergleich anhand nur eines bestimmten Kriteriums verhindert.

zum Artikel


Christian Schwalb

Der erste Schlüssel zum Leistungsanerkenntnis: Die Gesundheitsfragen in der BU

Die Gesundheitsfragen im Zuge des Abschlusses einer Berufsunfähigkeitsversicherung stellen Vermittler und Kunden oft vor ein Dilemma. Christian Schwalb, Vertriebsleiter BU Expertenservice GmbH, hat sich des Themas angenommen und erklärt, was hier zu beachten ist.

zum Artikel


Assekurata FONDS-TACHO

Der speziell auf die Informationsbedürfnisse in der Assekuranz zugeschnittene FONDS-TACHO von Assekurata analysiert Fonds im individuellen Wettbewerbsvergleich. Damit können sich Kunden, Vermittler und weitere Interessenten von der Qualität der Fonds überzeugen – prägnant und intuitiv verständlich.

zum FONDS-TACHO


Assekurata PKV-Tarifanalyse

Mit der PKV-Tarifanalyse erweitert Assekurata ihr Leistungsangebot um eine umfassende Analyse von Voll- und Zusatzversicherungstarifen in der PKV. Assekurata untersucht und beurteilt hierbei die Tarifbedingungen im Hinblick auf Klarheit, Verbindlichkeit, Fairness und Absicherungsumfang.

zur Assekurata PKV-Tarifanalyse


Profitieren Sie unmittelbar von unserer umfassenden Marktkompetenz

Wir unterstützen Sie bei Ihren Schulungen und Veranstaltungen.

Zur Anzeige


Zeigen Sie Ihre Qualität

Stellen Sie sich dem Assekurata-Rating für Makler und Mehrfachvertreter.

zur Anzeige

 

Die Aufsätze und Berichte wurden sorgfältig recherchiert und geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts sowie für zwischenzeitliche Änderungen übernimmt die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH keine Gewähr. Assekurata haftet nicht für unsachgemäße Weiterverwendung der Informationen. Nachdruck und Vervielfältigung sind nur mit schriftlicher Genehmigung von Assekurata zulässig. Das gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigungen auf CD-Rom oder ähnlichen Datenträgern.

 

ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH

Venloer Straße 301-303
50823 Köln
Tel.: 0221 27221-0
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: info@assekurata.de

Geschäftsführung:
Dr. Christoph Sönnichsen, Dr. Reiner Will

Handelsregister:
Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH ist beim Amtsgericht Köln in das Handelsregister unter der Nr. 27849 eingetragen. Sitz der Gesellschaft ist Köln.

Redaktionsverantwortlicher:
Russel Kemwa

 
Hier können Sie Ihr Abonnement-Profil editieren oder löschen.